Gewinner Swiss-Digital-Days Wettbewerb

By

Im Zuge der Schweizer Digitaltage rief MaxBrain zu einem Wettbewerb auf. Zu gewinnen gab es eine kostenlose MaxBrain Lernlandschaft für 12 Monate. Die Resonanz war sehr positiv und uns erreichten viele spannende Ideen für Projekte. Aufgrund der vielen tollen Anwendungsbereiche entschlossen wir uns dazu drei Gewinnerinnen und Gewinner auszuwählen. Die Unternehmen und Use-Cases stellen wir in diesem Blog-Post vor. 

Weleda, weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln feiert im Jahr 2021 ihr 100-jähriges Bestehen. Die Jubiläums Botschaft lautet „Eine moderne Medizin für einen modernen Menschen“. Dies werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer künftig auch an den Fachseminaren erleben. MaxBrain ist besonders interessant, da eine ressourcen-schonende und innovative Formel Lehrmittel gesucht wurde, um Inhalte zeitgemäss zu vermitteln. In Kombination mit langjährigen Schulungserfahrungen wird nun ein neuer zukunftsweisender Weg eingeschlagen. Teilnehmenden wird ein Tool geboten, um Präsenzunterricht mit digitalen Inhalten anzureichern und gleichzeitig ganz im Sinne der Ressourcenschonung auf Papier und Ausdrucke weitestgehend zu verzichten.  

CRB ist das Schweizer Kompetenzzentrum für Standards in der Bau- und Immobilienwirtschaft.  Gemeinsam mit Berufsfachleuten und Partner-Organisationen werden Arbeitsmittel erarbeitet und in Form von Katalogen, Web-Applikationen und als Daten für Software-Programme bereitgestellt. Eine klare Sprachregelung, einheitliche Systematik und strukturierte Datenformate ermöglichen einen branchenweiten standardisierten Informationsaustausch. Durch die MaxBrain Lernplattform wird die Ausbildung in diesem Bereich noch innovativer gestaltet und mit zeitgemässen Lehr- und Lernmethoden angereichert. Besonders auf die mobile und geräteübergreifende Nutzbarkeit wird viel Wert gelegt. Zusätzlich erwartet sich Johannes Herold, Leiter Weiterbildung, eine vereinfachte Administration von Lernenden und Lerninhalten.

Beim dritten Siegerprojekt handelt es sich um CMA Solutions, einer Beratungsagentur und Weiterbildungsinstitution im Bereich Marketing und Vertrieb. Das Lehrkonzept von CMA-Solutions zählte zu einem der ersten in der Schweiz, in dem eidgenössische Fachausweise in einer hybriden Lernumgebung angeboten werden. Die MaxBrain - Plattform und verschiedene Automatisierungsmöglichkeiten werden dem Bildungsinstitut helfen, auch künftig, bei gleichbleibendem Wachstum, den Administrationsaufwand auf ein Minimum zu reduzieren. Durch die Integration verschiedener Systeme wird sichergestellt, dass jeweils die innovativsten Lehrmittel und - methoden zum Einsatz kommen.

Wir gratulieren den Gewinner/-innen herzlich und freuen uns, mit diesen drei Firmen im Verlauf der nächsten 12 Monate diese tollen Projekte umzusetzen. Ebenso werden wir laufend über die Fortschritte berichten und Stimmen von Mitarbeitenden aus den Projekten auf unseren sozialen Medien teilen.